25lat

Das Herder-Zentrum ist eine Einrichtung der Danziger Universität, die zum Ziel hat, deutsche Kultur und Sprache zu verbreitern. Dies verwirklichen wir dadurch, dass wir eine frei zugängliche Bibliothek und einen Lesesaal führen, wo jeder deutschsprachige Bücher, Zeitschriften und Zeitungen ausleihen oder lesen kann. Dazu bereiten wir Kulturprojekte vor. Zusammen mit Fundacja Rozwoju Uniwersytetu Gdańskiego (Stiftung zur Entwicklung der Danziger Universität) organisieren wir Deutschkurse, die zu den Sprachprüfungen des Goethe-Instituts vorbereiten. Die Kurse umfassen alle Niveaustufen (A1, A2, B1, B2, C1, C2, Wirtschaftsdeutsch, juristische Fachterminologie, Vorbereitungskurs zum Abitur, TestDaf)

Unsere Geschichte

Das Herder-Zentrum wurde am 23. Mai 1995 gegründet. An der feierlichen Eröffnung nahmen der ehemalige Botschaftler der BRD in Polen Johannes Bauch, Schriftsteller: Christa Wolf und Günter Grass teil. Die Gründung des Sprach- und Kulturzentrums der deutschen Sprache im Rahmen der Danziger Universität war der Wunsch des damaligen deutschen Präsidenten Richard von Weizsäcker.

Wir laden Sie zu unserer Chronik ein, wo die wichtigsten Veranstaltungen gezeigt werden.